Bericht der Mitgliederversammlung 2016

MITGLIEDERVERSAMMLUNG am 26. Februar 2016

Bericht des 1. Vorsitzenden : Jürgen Buß


Liebe Mitglieder, liebe Ehrenmitglieder, liebe Gäste,

im vergangenen Jahr war wieder Einiges los im TSV: In 52 verschiedenen Gruppen und Mannschaften haben mehr als 740 aktive Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammen Sport getrieben, Spaß gehabt und ihre persönlichen Erfolge gefeiert. Auch kulturell hatten wir einige Veranstaltungen auf die ich hier gerne noch einma aus meiner Sicht zurückblicken möchte:

KULTURELLE VERANSTALTUNGEN

Am 21. März fand die TSV Rockparty im DGH Ober-Hörgern statt, bei der DJ OMS (Oliver Müller-Secci) kräftig eingeheizt hat.

Zum 18. mal fand in diesem Jahr unser SPORT – und SPIELFEST am Pfingstmontag statt. Bei gutem Wetter wurde das Vereinswandern am Vormittag wieder gut angenommen. Am Nachmittag war der Spielepark gut besucht und auch die Tanzgruppen haben es wieder genossen vor großem Publikum aufzutreten. Mit dem abschließenden Torwandwerfen für die Erwachsenen ging ein schönes Fest zu Ende.

Unser KF-Handball-Turnier „Wetterauer Früchtchen Cup“ wurde wieder unter Federführung der HSG durchgeführt. Torsten Weckmann hat dazu bereits berichtet. In diesem Jahr wird es am 9./10. Juli widerstattfinden. Ganz herzlichen Dank auch von hier aus an die Familie Reuhl für die Unterstützung!

Die größte Herausforderung war aber sicher wieder die Gambacher Kirmes, die wir in diesem Jahr veranstalten durften.
Am Freitagabend begann das Fest mit der YouFM Party, zu der das Zelt brechend voll war und gute Stimmung herrschte.
Am Samstag Abend haben wir eine Hüttengaudi veranstaltet, zu der sehr viele Gäste in Tracht erschienen sind. Das Programm wurde fast ausschließlich von TSV Gruppen gestaltet und kam sehr gut an. Im voll besetzten Festzelt herrschte gute Stimmung und es wurde noch lange bis in die Morgenstunden getanzt und gefeiert.
Der Sonntagnachmittag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst, den der Posaunenchor und auch der Kirch-Gönser Gospelchor musikalisch umrahmten. Der Nachmittag stand dann im Zeichen der Kinder die bei Spielen und Auftritten der TSV Flipflops und Blueberrys sowie des Jugendblasorchesters der Weidigschule Butzbach ihren Spaß hatten.
Am Samstag Abend hatten unsere Kirmesmädchen, die Tanzgruppe „Smash“, mit viel Engagement den ersten Showtanzwettbewerb ausgerichtet, an dem 7 Tanzgruppen der Umgebung teilnahmen. Auch hier war das Zelt wieder sehr gut besucht und nicht nur die Sieger des Wettbewerbs, die Leihgesterner Gruppe „Black-out“, haben das Publikum begeistert.
Natürlich endete die Kirmes wieder mit dem traditionellen Frühschoppen, der über Gambachs Grenzen hinaus bekannt ist. Die Kapelle „Heimatland“ sorgte für prächtige Stimmung und zahlreiche Sponsoren haben das Event wieder großzügig unterstützt. Ein würdiger Abschluss für eine stimmungsvolle Kirmes, die finanziell und kulturell wieder ein Erfolg für unseren Verein war!

Am Ende waren wir uns einig, dass sich der Aufwand wieder einmal gelohnt hat und ich möchte von dieser Stelle aus noch einmal dem Vorstand den organisierenden Ausschüssen und allen Helfern für die Unterstützung ein herzliches Dankeschön zurufen!

Zum Jahresabschluss fand traditionell die TSV WEIHNACHTSFEIER der TURNKINDER im Bürgerhaus statt. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung wieder gut besucht und das Programm kam bei Kindern, Eltern und Großeltern sehr gut an. Natürlich war auch wieder der Nikolaus zu Besuch und hat unsere Turnerkinder mit Geschenken überrascht. Ein großes Dankeschön an die Verantwortlichen Vorstandsmitglieder, ÜL und Helfer für die gute Organisation der Feier, zu der wieder ca. 300 Gäste ins Bürgerhaus gekommen sind.

SPORTLICHER BEREICH

Der sportliche Bereich wurde durch die Abteilungsleiter bereits hinreichend beleuchtet. Ich möchte es hier aber nicht versäumen noch einmal von meiner Seite allen Trainern, Übungsleitern und Betreuern zu danken, die hier immer wieder mit Engagement für ein attraktives Angebot in den einzelnen Abteilungen sorgen. Wir sind stolz, dass wir im TSV 21 lizenzierte ÜL haben. Wir wollen entsprechende Weiterbildungen auch in Zukunft unterstützen und haben bereits neue Pläne für weitere Angebote. Insbesondere gilt das für den Reha-Sport, wo jetzt auch Marianne Schmidt und Melanie Alles die entsprechenden Ausbildungen absolvieren.

Gerne erwähne ich auch, dass der TSV seit 6 Jahren jetzt Kooperationspartner der Johanniter Schule Gambach ist und damit die Nachmittagsbetreuung der Kinder unterstützt. Im letzten Jahr haben wir hier wieder eine AG für Leichtathletik und Breitensport angeboten.

Auch am Ferienprogramm „Osterfez“ der Stadt Münzenberg waren wir wieder dabei und hatten Angebote aus den Sparten Judo und Turnen.

SPONSORING

Erfreulich ist weiterhin die Unterstützung unseres Sponsorenkreises, der uns durch die Handball-Sponsorenpakete, Bandenwerbung, Inserate in unserem Handballprogrammheft, dem Sport- und Spielfest, der Kirmes aber auch bei spontanen Aktionen der Abteilungen unterstützt hat. Mein herzliches DANKESCHÖN an dieser Stelle geht an die Sponsoren und die Mitglieder des Fördervereins, die damit helfen die finanzielle Situation des TSV und auch der HSG zu verbessern.

Jan Schäfer und Stefanie Rumpf als 1. und 2. Vorsitzende sind hier erste Ansprechpartner. Weitere Vorstandsmitglieder sind Michael Färber, Matthias Trenz und Heinz Reuhl bei denen ich mich hier für ihr Engagement bedanken möchte!

MITGLIEDERSTATISTIK:

Unsere MITGLIEDER-BEWEGUNG im letzten Jahr sieht wie folgt aus:

Neue Mitglieder : 51
Austritte 2015 : 42 = Fluktuation 4,0% (Letzte 3 Jahre: 5,9%, 5,6%, 4,0%)
Bilanz 2015 : +9
1. Jan. 2016 : 1.046 Mitglieder

Davon sind:
594 weiblich / 452 männlich
und
307 Schüler und Jugendliche

Ältester :
Marie Nolte, geb. 19.5.1919 (96 J.)
Erna Hildebrand, geb. 14.3.1922 (93 J.)
Kurt Mayer, geb. 3.10.1922 (93 J.)
Jüngste:
Nele Reuhl, geb.27.12.2013
Tristan Jünger, geb. 20.8.2013
Lenny Fleischhauer, geb. 02.8.2013

Abteilungen:
Turnen : 717
Leichtathletik : 30
Handball : 235
Judo : 89
Tischtennis : 53
Reha Sport : 9 (aber: Momentan 32 Teilnehmer in 2 Kursen)

Mannschaften/Übungsgruppen 52

Trainer/Übungsleiter: 52
davon lizensiert 21

Diese Zahlen zeigen ein breites Angebot für unsere Mitglieder von der Eltern-Kind-Turnstunde bis zum Seniorensport mit unterschiedlichen Angeboten zum Breiten- und Leistungssport in den Abteilungen Judo, Turnen, Leichtathletik, Handball, Tischtennis und Reha-Sport.

Vorstandsarbeit:

Die Arbeit im Vorstand ist weiterhin sehr harmonisch und engagiert. Wir haben eine gute Mischung innerhalb des Teams. Insgesamt wurden 8 Vorstandssitzungen im abgelaufenen Jahr durchgeführt. Zusätzliche Sitzungen fanden mit der HSG, dem Förderverein, und den Ausschüssen statt. Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen mich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Den Ausschüssen gehören folgende Mitglieder an:

Orga-Ausschuss:
Torsten Weckmann
Carsten Sange
Eckhard Becker
Isabel Coesfeld
Klaus Weckmann
Torsten Ohlemutz
Kai-Uwe Ratz
Hendrik Schneider

Vergnügungs-ausschuss:
Karina Hildebrand
Birgit Albus
Tatjana Trenz
Alexandra Ohlemutz
Linda Höhner
Lisa Dietz
Denise Ostdijk
Tobias Zeiß
Nils Weckmann
Jens Peter Schneider
Holger Buß

Pressearbeit:
Tobias Zeiß
Dominic Tag
Isabel Coesfeld

Finanzausschuss:
Daniela Marci
Karina Hildebrand
Matthias Sickel
Jürgen Buß

Abschließend möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei allen Vorstandskollegen, Ausschuss-Mitglieder, unseren Übungsleitern-/innen, Schiedsrichtern, Betreuern, allen Offiziellen sowie auch Helfern, Zuschauern, Fans und Eltern bedanken. Euer Engagement ist wichtig für diesen Verein und wir wissen, dass wir weiter auf Euch zählen können.

Vielen DANK !!!

Jürgen Buß
1.Vorsitzender Im Februar 2016

Ehrungen:

Ehrungen 2016
Anlässlich der Mitgliederversammlung des TSV Gambach wurden Robert Görlach, Annelie Bolz, Hubert Häuser und Hanskarl Metzger von den beiden Vorsitzenden Jürgen Buß und Matthias Sickel zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ernst Schimani (3.vr) wurde für 25-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.


Ehrungen Übunglsleiter und Vorstand
Für 12-jährige Übungsleitertätigkeit wurden Karina Hildebrand (2.vl), Kathrin Nicolai (1.vr) und Alexandra Ohlemutz (2.vr) mit der goldenen Vereinsnadel geehrt. Für 8-jährige ÜL-Tätigkeit erhielt Rita Zimmermann (3.vr) die silberne Vereinsnadel, mit der auch Isabell Coesfeld (3.vl), Daniela Marci (4.vl) und Andreas Herder (Mitte) für 8-jährige Vorstandstätigkeit ausgezeichnet wurden.


Mitgliederversammlung 2016
Mit 125 Teilnehmern war die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Gambach gut besucht und nahm einen harmonischen Verlauf.