Judo Schwarzgurt-Vorbereitungslehrgang Plus 50

Judo Schwarzgurt-Vorbereitungslehrgang Plus 50

beim TSV 1903 Gambach e.V.

Am 28.02.2016 veranstaltete der Hessische Judo-Verband zum zweiten Mal einen Lehrgang für ältere Judoka ( plus 50 ) in Gambach. Diese Lehrgänge finden jeweils sonntags von 9.00 – 15.00 Uhr statt und dienen zur Aus- und Fortbildung von Schwarzgurten (Dan-Graden) im Sinne des Breitensportes. 45 Teilnehmer, die auf ein neues Ziel hinarbeiten, nahmen daran teil. Der älteste Judoka war 71 Jahre alt. Das zeigt, dass der Judosport bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann.
Der Prüfungsreferent begrüßte die Teilnehmer und freute sich über die große Resonanz. Desweiteren bedankte er sich bei der Johanniterschule, bei der Gebäudewirtschaft des Wetteraukreises
(Herr Kraft) sowie beim TSV Gambach für die unentgeltliche Bereitstellung der Räumlichkeiten.
Der Abteilungsleiter Andreas Herder sorgte für das leibliche Wohl der Gäste aus ganz Hessen.
Die Referenten Burkhard Hubner und Ernst Richter starteten den ersten Lehrgang mit altersangemessenen Bodentechniken. Im Laufe der nächsten Termine sollen alle Prüfungsinhalte geübt und in Teilprüfungen gezeigt werden.

Aufgrund der großen Nachfrage beabsichtigt der HJV weitere Lehrgänge dieser Art anzubieten.

Judo Lehrgang 50+ im Februar 2016