2 KM-Titel für TSV-Leichtathleten!

An den Kreisbestenkämpfen des HLV-Kreis Wetterau am 30.06. in Karben ging der Gambacher Leichtathletiknachwuchs auf Titeljagd.

Bei optimalen Bedingungen wollten die Kinder ihre guten Trainingsleistungen unter Beweis stellen. Mit 2 Siegen von Adrian Röhm bei den M10 im Ballwurf mit 42 m und im Hochsprung mit der Siegeshöhe von 1,20 m, gingen 2 Titel nach Gambach. Hervorzuheben ist der Titel im Hochsprung. Bei seinem ersten Wettkampf in dieser Disziplin den Sieg einzufahren motivierte ganz besonders.

Weitere Top-Platzierungen erzielte Constantin Pause als Zweiter im Weitsprung mit 3,91 m und als Dritter im 50 Meter-Ballwurf-Finale. Das hervorragende Abschneiden rundete der 2. Platz der 4 x 50-Meter-Staffel der U12 ab.

Weitere Starter waren Max Ries bei den M11, der es im Ballwurf und im Weitsprung bis ins Finale schaffte und die Plätze 5 und 8 belegte. Simon Kammer bei den M9 wurde im Ballwurf Vierter und im Weitsprung Fünfter. Bei dem W11 schaffte Franziska Buss mit 4,02 m persönliche Bestleistung. Mit einem kleinen Sommerfest verabschiedeten sich die Kinder beim letzten Training bis zum Trainingsauftakt nach den Sommerferien.

Training ist immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr auf dem Gambacher Sportgelände.

KM Leichtathletik Karben 30.06.2013 HP-1