„Volles Haus“ bei TSV Schlager- u. Rockparty!

Schräg, aber gut - so sind sie, die Nixnutze, Jantje-Luuk van Daash und Romy Marini, die im grellbunten 70er-Jahre-Outfit bei der Schlager- und Rockparty des TSV Gambach für ausgelassene Stimmung sorgten.

Dass sie nichts wirklich ernstnehmen, aber auf ihr Publikum hören und gute Musik auf Zuruf liefern, hast sich in der Wetterau schon herumgesprochen. Das Dorfgemeinschaftshaus in Ober-Hörgern platzte aus allen Nähten, denn das Programm „Lust uff Spass hatte viele angelockt. Richtig feiern, lachen, singen, tanzen und Spaß haben konnte man an diesem Abend. Wer dachte, das Programm spreche nur Ü30-Jahrgänge an, sah sich zu späterer Stunde getäuscht.

Der Vorsitzende des TSV, Jürgen Buß, freute sich über den großen Erfolg der Veranstaltung, bei der für jeden Geschmack etwas dabei war. Natürlich durften im Mix der unterschiedlichsten Musikrichtungen auch Party-Hits zum Mitsingen nicht fehlen. Einen Namen hat sich die Band, das nichts, auch nicht sich selbst zu ernst nimmt, im heimischen Raum schon gemacht.

Nach diesem Auftakt in der Wetterau, geht es auf Tour nach Michelbach, Frankfurt und Büdingen, sowie im Juni 2013 auch nach Butzbach.

Mehr Bilder in der TSV Bildergalerie

Nixnutze 2013 HP 6