MGV 2014 Bericht Tischtennis-Abteilung

Gambacher Tischtennis-Abteilung zog Bilanz

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des TSV 1903 Gambach e.V., berichtete der seit einem Jahr tätige Abteilungsleiter Tischtennis, Hendrik Schneider, über den vergangenen und laufenden Spielbetrieb. Die Tischtennisabteilung des TSV spielt seit der Saison 2006/07 in einer Spielgemeinschaft mit dem TTC Griedel unter dem Namen TTG Gambach-Griedel.

In der Saison 2012/13 gingen für die TTG 4 Herrenmannschaften und 2 Nachwuchsmannschaften an den Start mit folgenden Endplatzierungen: Die 1. Herrenmannschaft verpasste den angepeilten Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga und belegte in der Bezirksliga nur den 3. Platz. Die 2. Mannschaft stieg als Tabellenletzter aus der Kreisliga in die 1. Kreisklasse ab. Der 3. Mannschaft gelang erfreulicherweise durch den 9. Platz der Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse. Die 4. Mannschaft spielte in der 3. Kreisklasse und erreichte in der Meisterrunde den 4. Platz.

Die Jugendmannschaft der TTG erzielte in der 1. Kreisklasse den 4. Platz und die Schülermannschaft erreichte in der 1. Kreisklasse, sowohl in ihrer Gruppe, als auch klassenübergreifend, die Meisterschaft.

In der diesjährigen Saison 2013/14 konnte die TTG aufgrund von zahlreichen Abgängen, vor allem in der 1. Mannschaft, nur 3 Herrenmannschaften ins Rennen schicken. Darüber hinaus musste man die 1. Mannschaft in die Bezirksklasse zurückziehen. Desweiteren spielen 2 Jugendmannschaften für die TTG. Derzeit liegen alle 5 Teams im hinteren Tabellendrittel und kämpfen um den Klassenerhalt. Schneider dankte allen, die zur Durchführung des Spielbetriebs und der Aktivitäten der Tischtennisabteilung mit Rat und Tat beigetragen haben. Weiterhin ging sein Dank an den TSV-Vorstand für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.