Zumba (Kurs)

 

 Leitung:   

  Carolin Heydt

 Wann:

  Kurs finder derzeit nicht statt

 Wo:

  TSV Gymnastikhalle

 Was:

Zumba – die pure Lebenslust und der neueste Kurs beim TSV Gambach:

Rhythmische Musik, sexy Bewegungen und farbenfrohe Klamotten. Wer Zumba tanzt, lebt lateinamerikanische Leidenschaft und ist sportlich, ohne das Gefühl zu haben, sich anzustrengen.

Oder ganz einfach: Zumba ist Tanz, Musik und macht einfach tierischen Spaß. Dahinter verbirgt sich ein Mix der Tänze Salsa, Merengue, Flamenco, Bauchtanz oder auch Tango, die von verschiedenen Rhythmen begleitet, zu einem Workout kombiniert werden.

Es ist eine absolute Trendsportart, die sich von Amerika aus mittlerweile über die ganze Welt verbreitet. Dabei entstand Zumba zufällig: Der kolumbianische Fitnesstrainer Alberto „Beto“ Perez, der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik tätig ist, entwickelte es, als er seine Workout-CD vergessen hatte. Seinen Schülern legte er daher Musik auf, die er gerade bei sich hatte, lateinamerikanische Musik, zu der er Schritt- und Bewegungsfolgen improvisierte. Den Schülern gefiel das Tanz-Choreo-Training so gut, dass sie es in der nächsten Stunde wiederholen wollten.

Zumba war geboren! Es ist der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“. Ein Tanzfitnesstraining, welches einfach zu erlernen ist und bei dem man Kalorien verbrennt sowie das ganze Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringt. In den Kursen erwartet die Teilnehmer exotische Klänge zu kraftvollen Latino-Rhythmen und internationalen Beats. Bevor man es merkt, gewinnt man an Energie und wird fit.

Wir bieten einen 12-wöchigen Kurs an. Mit Carolin Heydt aus Ostheim hat man eine lizensierte, erfahrene und engagierte Übungsleiterin, die dem Kurs sicher eine hohe Attraktivität verleihen wird.

Es wird hierfür eine Gebühr erhoben.

Nähere Infos und Anmeldung bei: Alexandra Ohlemutz, Tel.: 06033/68353.